Fidor Debit MasterCard

Die Fidor Debit MasterCard ist die einzige in Deutschland derzeit (Stand Juli 2016) erhältliche Debit-Karte von MasterCard. Die Karte vereint die Vorteile einer Girokarte mit denen einer Kreditkarte.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Die Fidor Debit MasterCard ist so etwas wie der Exot auf dem deutschen Kreditkartenmarkt. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte Debitkarte, also eine Karte, die sowohl eine Giro- als auch eine Kreditkarte ist. Ein Kreditrahmen wird einem bei der Debit MasterCard von Fidor gewöhnlich nicht eingeräumt.

Volle Kontrolle und volle Flexibilität mit der Fidor Debit MasterCard

Die Fidor Bank wirbt damit, dass Inhaber der Fidor Debit MasterCard die volle Kontrolle über ihre Ausgaben haben, dafür aber kein neues Konto eröffnen müssen. Die Karte kann einfach in Verbindung mit dem Fidor Girokonto genutzt werden, eine zusätzliche Aufladung von Guthaben ist nicht notwendig. Inhaber der Karte erhalten sofortige Push-Benachrichtigungen über jegliche Transaktionen, um immer den Überblick zu behalten. Einsetzen kann man die Fidor Debit MasterCard dennoch überall auf der Welt!

Die wichtigsten Vorteile der Fidor Debit MasterCard:

  • faire Jahresgebühr von nur 14,95 Euro
  • volle Ausgabenkontrolle  dank Push-Benachrichtigung
  • keine zusätzliche Aufladung mit Guthaben notwendig
  • eine kostenfreie Abhebungen im Euro-Raum pro Monat
 
  • WhatsApp