Festgeld

Unter Festgeld versteht man eine kurzfristige oder mittelfristige Geldanlage, die für mindestens 30 Tage auf einem so genannten Terminalkonto angelegt wird, um in der Regel höhere Zinserträge zu erzielen, als es auf einem normalen Tagesgeldkonto üblich wäre. Dabei orientiert sich die Höhe der Zinsen an der Anlagedauer, der Anlagesumme und der Marktsituation.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Aktuell werden auf Festgeld kaum mehr Zinsen als auf Tagesgeld gezahlt. Wir raten deshalb zum sofort verfügbaren Tagesgeldkonto.

Entwicklung der Zinsen für Festgeld:

Besonders seit die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins immer weiter senkt, sinken auch die Zinsen für Festgeld immer weiter. Viele Anbieter bieten ihren Kunden mittlerweile nicht einmal mehr einen Prozent Zinsen.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp