Euro-Referenzkurs

Mit dem Begriff „Euro-Referenzkurs“ meint man den Marktpreis (Wechselkurs) der Euro-Währung gegenüber den wichtigsten internationalen Währungen und er wird geschäftstäglich neu berechnet.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

An der Ermittlung dieses Referenzkurses sind sowohl die nationalen Zentralbanken als auch die Europäische Zentralbank beteiligt. Durch letztere Einrichtung wird der Kurs auch veröffentlicht.

Der Euro-Referenzkurs hat sich im Nachgang der Finanzkrise stark verändert. Durch die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank wurde die Währung abgeschwächt, was einen Vorteil für Exporteure bedeutet, aber gleichzeitig einen schlechteren Wechselkurs für Verbraucher mit sich bringt.

 
  • WhatsApp