Erwartungsparadoxon, monetäres

Das monetäre Erwartungsparadoxon findet man in der Verhaltensweise eine Zentralbank hinsichtlich der Preisstabilität einer Volkswirtschaft.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Sollte sich eine Zentralbank glaubhaft zur absoluten Preisstabilität bekennen, ist in der Regel zu beobachten, dass auch die Inflationsrate niedriger ausfällt. Die Ursache dafür ist, dass seitens der Wirtschaftssubjekte eine höhere Inflationserwartung besteht und so auch Käufe ausbleiben.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp