Erhebung fachlicher Prognostiker

Als Erhebungen fachlicher Prognostiker bezeichnet man in der deutschen Sprache die „Survey of Professional Forecasters, kurz SPF“ der Europäischen Zentralbank (EZB).

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Bei der SPF handelt es sich um eine Umfrage, die vierteljährlich durchgeführt wird und Daten hinsichtlich der Erwartungen über
- die Inflationsraten,
- das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) und
- die Arbeitslosigkeit

der einzelnen EU-Länder (Europäische Union). Gleichzeitig nimmt die EZB im Rahmen dieser Umfrage eine Bewertung der Unsicherheiten der Länder vor.

An dieser Umfrage nehmen ausschließlich Experten den Finanz- und Nicht-Finanz-Sektors der EU teil.

Eine SPF findet man auch im Wirtschaftswesen der vereinigten Staaten von Amerika. Hier begann man mit der Studie bereits im Jahre 1968, als sie noch von den folgenden Einrichtungen durchgeführt wurde:
- American Statistical Association
- National Bureau of Economic Research

Im Jahre 1990 wurde die Umfrage schließlich durch die Federal Reserve Bank übernommen und fortgeführt. Auch in den USA findet sie vierteljährlich statt.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp