Einlagerungskredit

Ein Einlagerungskredit(engl.: warehouse loan) ist eine spezielle Zwischenfinanzierungsvariante auf kurzfristiger Basis für einen Warenhändler, der für eine relativ kurze Zeitspanne Kapital benötigt, um seine Ware bis zum endgültigen Verkauf an den Endabnehmer lagern zu können.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Ein solches Darlehen wird vor Allem in der Landwirtschaft in Anspruch genommen. Aus dem Verkaufserlös werden wird schließlich die Darlehensverpflichtung beglichen und getilgt.

 
  • WhatsApp