Einfuhr- und Zahlungsbewilligung

Einfuhr- und Zahlungsbewilligungen sind behördliche Dokumente, die einem Importeur die Erlaubnis erteilen, Waren einführen zu dürfen und dafür entsprechend Devisen zur Verfügung gestellt zu bekommen, um den Import bezahlen zu können.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Solche Bewilligungen fand bzw. findet man ausschließlich in einem Staat mit Devisenzwangswirtschaft, wo Import und Export unter strenger staatlicher Kontrolle stehen. Die Importeure müssen bei den zuständigen Behörden einen Antrag stellen und bis zur Einfuhr der Waren auf die Einfuhr- und Zahlungsbewilligung warten.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp