Edelstein

Edelsteine sind sehr seltene Minerale (bestehend aus Kohlenstoff oder anderen hochwertigen Stoffen) in Form von Schmucksteinen, die üblicherweise durchsichtig sind und eine enorme Härte von mehr als 7 (10 gilt als beinah undurchdringlich) aufweisen.

Definition weiterlesen
Onlinekonto auf Bezahlen.de
Onlinekonto auf Bezahlen.de

Da Edelsteine hochkarätig und enorm wertvoll sind, werden sie häufig auch als Geldanlage verwendet. Ob pur oder geschliffen dienen sie weltweit der Kapitalanlage. Zu den bekanntesten Edelsteinen gehören dabei

- Diamanten
- Smaragde
- Saphire
- Rubine
etc.

 
  • WhatsApp