Edeka Investmentfonds

Die Edeka Investmentfonds sind eine Geldanlage, die Kunden viele Möglichkeiten gibt. Die Bank berät dabei in einem Telefongespräch mit einem Kunden, welche Form der Geldanlage sich für diesen anbietet.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Wer sich für die Edeka Investmentfonds entscheidet, darf sich auf eine ausführliche Beratung freuen. Die Edekabank bietet Ihren Kunden dabei ein breites Spektrum an verschiedenen Fondsarten sowie die Möglichkeit, ein aktives Vermögensmanagement in Anspruch zu nehmen.

Auswahl im Rahmen der Edeka Investmentfonds

Im Rahmen der Edeka Investmentfonds können sich Kunden entscheiden, die Arbeit der Bank zu überlassen und auf ein klassisches oder aktives Vermögensmanagement zu setzen. Darüber hinaus bietet die Bank ihren Kunden eine Auswahl an verschiedenen Investmentfonds. Zu diesen gehören Aktienfonds, Rentenfonds, Geldmarktfonds, Mischfonds und offene Immobilienfonds. Sparer können dabei selbst entscheiden, ob sie lieber auf einen Sparplan (mindestens 25 Euro pro Monat) oder eine Einmalanlage setzen wollen.

Die wichtigsten Details zu den Edeka Investmentfonds:

  • Wahl zwischen Vermögensmanagement und eigener Fondsverwaltung
  • Wahl zwischen Sparplan und Einmalanlage
  • große Auswahl an verschiedenen Fondsarten und Fonds
 
  • WhatsApp