Edeka ClassicCard

Die Edeka ClassicCard ist eine MasterCard-Kreditkarte der Edekabank, die man nur als Kunde der Bank erhalten kann. Dafür muss man ein Girokonto mit regelmäßigen Gehaltseingang führen.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Wer sich für die Edeka ClassicCard entscheidet, muss zuvor Kunde der Edeka Bank sein oder werden. Die Karte erlaubt weltweite Zahlungen und Geldabhebungen (mit einer Gebühr).

Vorteile der Edeka ClassicCard

Während die Gebühren für die Edeka ClassicCard individuell angefragt werden müssen, lassen sich die Zusatzleistungen für alle Verbraucher einsehen. So darf man sich mit der Karte nicht nur über die Möglichkeit, im Internet und überall auf der Welt einzukaufen, sondern darüber hinaus auch über Zusatzleistungen freuen. Dazu gehört beispielsweise eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung. Für mehr Versicherungsleistungen bietet die Edekabank auch noch eine Premium-Kreditkarte.

Die wichtigsten Details zur Edeka ClassicCard:

  • nur für Kunden der Edekabank mit Girokonto
  • nur für Kunden mit regelmäßigem Gehaltseingang
  • gute Bonität als Voraussetzung für den Erhalt
  • weltweit einsetzbar (MasterCard-Kreditkarte)
  • zusätzliche Verkehrsmittel-Unfallversicherung
 
  • WhatsApp