Diskontfähigkeit

Der Begriff „Diskontfähigkeit“ (engl.: discountability, bankability) definiert die Fähigkeit eines Wechsels, durch ein Kreditinstitut bei der Zentralbank eingereicht werden zu können.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Ein diskontfähiger Wechsel kann also bei der Zentralbank zum aktuellen Basiszinssatz (früher: Diskontsatz) verkauft und somit kurzfristig in Liquidität eingetauscht werden.

 
  • WhatsApp