Devisenreserven

Mit Devisenreserven meint man allgemein den Bestand eines Landes oder einer Bank an ausländischer Währung, d.h. Devisen. Im engeren Sinne wird damit nur die Reserve der Zentralbank erklärt.

Definition weiterlesen
Onlinekonto auf Bezahlen.de
Onlinekonto auf Bezahlen.de

Gemeinsam mit dem Bestand an Edelmetallen, Sonderziehungsrechten bzw. Forderungen an internationale Organisationen wie den Internationalen Währungsfonds bilden die Devisenreserven die Währungsreserven der Zentralbank.

Der Bestand an Devisen kann durch An- und Verkäufe der Bank verändert, d.h. Verringert oder erhöht, werden.

 
  • WhatsApp