Default

Der Begriff „Default“ kommt aus dem englischen Sprachgebrauch und bedeutet in der Finanzwelt „Zahlungsverzug“ oder „Zahlungseinstellung“. Er wird häufig aber auch für eine allgemeine Störung einer vertraglichen Vereinbarung verwendet.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Default ist auf jeden Fall immer ein negatives Ereignis bezüglich einer zu Grunde liegenden vertraglichen Vereinbarung und kann sogar für einen Totalausfall benutzt werden. In der Regel wird im Darlehensbereich, wenn ein Schuldner Zahlungsschwierigkeiten bekommt, Default als Bezeichnung verwendet.

 
  • WhatsApp