Debt-Equity-Swap (DES)

Ein Debt-Equity-Swap, kurz DES, ist ein Finanzinstrument, bei dem Schulden (Verbindlichkeiten) eines Unternehmens in Eigenkapital umgewandelt werden. Das geschieht durch den Verkauf von Beteiligungen an potenzielle Erwerber.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Bei dieser Swap-Variante gibt es somit keine Bareinlage seitens des Anlegers sondern eine Einbringung einer Forderung.

 
  • WhatsApp