Covenant

Der Begriff „Covenant“ wird aus dem Englischen ins Deutsche mit „Zusicherung“, „Vereinbarung“ oder „Verpflichtung“ übersetzt und hinsichtlich des Finanzwesens als Verpflichtungserklärung definiert.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Damit meint der Finanzexperte also eine Erklärung eines Unternehmens an die kreditgebende Bank, in der verschiedene Faktoren wie

- Verbot der Verschuldung bei Fremdbanken,
- Stellung von Sicherheiten,
- Informationspflichten,
- Veräußerungsverbote,

etc. festgelegt und vereinbart werden. Des Weiteren gibt das Unternehmen ein Versprechen bezüglich der Bilanzwerte ab, in dem es versichert,

- bestimmte Relationen einzuhalten,
- Werte verschiedener Bilanzposten innerhalb eines Rahmens zu belassen (= Cover Ratios),
- laufend Ergebniskennzahlen der Bank mitzuteilen,

etc. Sollte die Covenant nicht eingehalten werden, kann die Bank Konventionalstrafen gegenüber dem Unternehmen verhängen.

 
  • WhatsApp