Cottagegeld

Als Cottagegeld wird heutzutage teilweise - aber selten - die Ferienhausabrechnung bezeichnet. Früher aber galt es als ein Lohnabzug für Werksangehörige, denen ein Wohnraum zur Verfügung gestellt wurde.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Damals nannte man das Cottage-Geld deshalb auch Hausgeldabzug oder schlicht Hausabzug. Eine solche Vorgehensweise findet man in wenigen Gebieten auch heute noch, wobei ein Lohnabzug eher selten geworden ist.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp