Cost-of-Capital-Ansatz (CoC)

Der Cost-of-Capital-Ansatz (CoC) ist eine Berechnungsmethode (Verfahren) im Bereich der Rückstellungen von Versicherungsgesellschaften nach Solvency II, speziell der zweiten Quantitativen Studie (QIS II).

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Damit wird die Höhe der marktnahen Risikomarge der versicherungstechnischen Rückstellungen ermittelt. Der CoC stellt dabei den Zeitwert der Kosten für das in der Zukunft benötigte Kapital dar.

 
  • WhatsApp