Cortal Consors

Cortal Consors war eine im Jahr 1994 gegründete deutsche Bank. Das Institut wurde im Jahr 2002 von der französischen Großbank BNP Paribas übernommen und trägt seit Dezember 2014 den Namen Consorsbank.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Cortal Consors war eine der größten Direktbanken in Deutschland. Das 1994 gegründete Institut gehörte zuerst zur SchmidtBank und war von 1999 bis 2002 an der Börse gelistet. 2002 wurde das Institut von der französischen Großbank BNP Paribas übernommen. Für die zu diesem Zeitpunkt knapp 500.000 Kunden änderte sich dadurch nichts. Die Cortal Consors entschied sich zu diesem Zeitpunkt auch für eine Expansion ins europäische Ausland.

Die Umfirmierung Cortal Consors

BNP Paribas entschied sich 2014 dafür, den Namen Cortal Consors vom Markt verschwinden zu lassen. Seit 2014 heißt Cortal Consors deshalb Consorsbank. Die Consorsbank ist auch heute noch ein wichtiger Spieler auf dem deutschen Markt. Das Institut bietet einige interessante Produkte und konkurriert direkt mit anderen Direktbanken wie der DKB oder der comdirect.

 
  • WhatsApp