Contractual Trust Arrangement (CTA)

Ein Contractual Trust Arrangement, kurz- CTA, ist ein Treuhandmodell der betrieblichen Altersvorsorge. Hierbei wird eine Zweckgesellschaft gegründet, auf die Vermögensgegenstände übertragen werden und die als Treuhänder gegenüber dem Unternehmen auftritt.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Rein rechtlich gesehen ist die CTA-Gesellschaft nach der Übertragung neuer Eigner der Vermögensgegenstände. Zwischen dem Unternehmen und der Zweckgesellschaft wird ein Treuhandvertrag abgeschlossen, wodurch sich die CTA-Gesellschaft verpflichtet, die Vermögensgegenstände bzw. Finanzierungsmittel zum Zweck der Erfüllung der Pensionsverpflichtungen bzw. des versorgungsversprechend anzulegen und zu verwalten.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp