Consorsbank Sparpläne

Die Consorsbank Sparpläne sind ein Produkt zur Geld- und Vermögensanlage für langfristig orientierte Anleger. Die Consorsbank bietet Fonds-, ETF-, Aktien- und Zertifikate-Sparpläne an.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Die Consorsbank Sparpläne sind ein Angebot der Direktbank Consorsbank, das Anleger flexibel nutzen können. Anlagen sind ab 25 Euro pro Monat oder Quartal möglich. Damit sind die Consorsbank Sparpläne auch für Anleger ohne großes Vermögen geeignet.

Die verschiedenen Consorsbank Sparpläne

Wer sich für einen der Consorsbank Sparplan entscheidet, hat die Auswahl zwischen verschiedenen Modellen. Kunden können zwischen Sparplänen auf Basis von Fonds, ETFs, Aktien oder Zertifikaten wählen. Die Auswahl ist dabei jeweils relativ groß, sodass jeder ein für sich perfektes Produkt finden sollte. Wie die Konkurrenz, bietet auch die Consorsbank einen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag von bis zu 100 Prozent bei Fonds- und ETF-Sparplänen. Wer auf einen Aktien-Sparplan setzt, muss einzig eine Kaufprovision von 1,50 Euro (ohne Mindestumsatz) bezahlen.

Die wichtigsten Details zu den Consorsbank Sparplänen:

  • keine Kontoführungsgebühr
  • Auswahl an Fonds-, ETF-, Aktien- und Zertifikate-Sparplänen
  • bis zu 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  • Mindestanlage von 25 Euro pro Monat oder Quartal
 
  • WhatsApp