Carry Trades

Carry Trades ist eine Anlagestrategie von Investoren, die Kredite in einer Währung mit niedrigen Zinsen aufnehmen und das Kapital in eine Währung mit höheren Zinsen anlegen.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Die Differenz zwischen den erwirtschafteten Zinsen aus der Anlage und den zu zahlenden Zinsen aus dem Darlehen stellt den Gewinn dar. Allerdings trägt der Anleger bei dieser Strategie sowohl das Währungsrisiko als auch das Zinsänderungsrisiko.

 
  • WhatsApp