Bull Raid

Bull Raid beschreibt ein negatives Verhalten eines Marktteilnehmers zur Beeinflussung der Kursentwicklung von Wertpapieren. Der Begriff wird vorläufig an den amerikanischen Börsen verwendet.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Grundsätzlich versucht hier ein Marktteilnehmer durch vorgetäuschte Handelsumsätze, speziell Käufe, den Kurs eines Wertpapieres nach oben zu schieben, d.h. zu manipulieren. Diese Handlungen sind illegal und somit strafbar.

In der Regel sind solche Fälle bei Papieren des Freiverkehrs vorgekommen.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp