Buchkredit

Ein Buchkredit ist grundsätzlich ein Darlehen, welches auf dem Kontokorrentkonto des Kunden bereitgestellt und somit seine Liquidität erhöht wird. Dieser Kredit ist also ein Kredit in laufender Rechnung.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Hierunter zählen also Dispositionskredite an Privatkunden, Kontokorrentkredite an Firmenkunden etc. Es wird kein Bargeld im eigentlichen Sinne zur Verfügung gestellt, sondern auf dem Konto (also im Buch des Unternehmens) der Überziehungsrahmen erhöht.

 
  • WhatsApp