Bremsweg, geldpolitischer

Der Ausdruck „geldpolitischer Bremsweg“ wird teilweise im Zusammenhang mit der Geldpolitik der Zentralbanken, speziell der Europäischen Zentralbank (EZB), verwendet.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Damit meint man jenen Zeitraum, der ab der Ergreifung bestimmter Maßnahmen bis zur Wirkung auf die gezielten Größen am Finanzmarkt vergeht. Diese Periode ist nur schwer abzuschätzen und oftmals situationsbedingt.

 
  • WhatsApp