Börsensprache

Die Börsensprache ist die Ausdrucksweise von Teilnehmern an einer Börse sowohl im Parketthandel als auch im elektronischen Handel, wobei sie bei der ersten Variante besser zum Ausdruck kommt.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Börsenhändler haben ein eigenes Fachjargon, die vor allem durch kurze und knappe Ausdrücke gekennzeichnet ist. Auch die Mimik und Gestik spielt dabei eine große Rolle.

Beispiel

„Die Börse ist freundlich“ = Die Börse steigt
„Kursrutsch“ = Fallende Kurse aller Wertpapiere an der Börse
etc.

 
  • WhatsApp