Beziehungsbankgeschäfte

Der Begriff „Beziehungsbankgeschäfte“ ist eher unter der englischen Bezeichnung „Relationship Banking“ geläufig und meint die Beziehung zwischen Bankangestellten und ihren Kunden hinsichtlich des persönlichen Kontakts.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Darunter versteht man den persönlichen Kontakt zwischen Kunde und Bank, d.h. beide kennen sich sehr gut und kommen in der Regel auch aus den gleichen sozialen Umfeld. Solche Beziehungen findet man vor allem in ländlichen Geschäftsstelle, wo die Bankangestellten jeden einzelnen Kunden genau kennen und auch die Kunden an sich sehr zufrieden sind und sich geborgen und wohl fühlen.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp