Betongold

Betongold ist eine umgangssprachliche Bezeichnung aus der Finanzwelt für die Investition in Immobilien, Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser oder Reihenhäuser etc. und im weitesten Sinne auch in unbebaute Grundstücke.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Teilweise wird auch Kapital in Immobilienfonds als Betongold definiert.

Diese Bezeichnung hat sich eingebürgert, da die Anlage in solche Werte als sehr rentabel gilt. Heutzutage legt jeder, der etwas Geld übrig hat, in Immobilien oder Ähnliches an.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp