Beobachtungsliste

Die Beobachtungsliste ist eher als Watch List bekannt und beschreibt eine Auflistung von Gegenständen, Personen oder allgemeinen Begriffen, um eine Übersicht zu schaffen und die Kontrolle zu behalten.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Solche Beobachtungslisten werden auch im Compliance-Bereich von Banken angewandt, um beispielsweise Kunden- und Eigengeschäfte in Wertpapieren zu überwachen und Verstöße gegen interne und aufsichtsrechtliche Regelungen zu vermeiden.

 
  • WhatsApp