Bargeldunion

Die Bezeichnung „Bargeldunion“ (engl.: currency union) ist eine fälschliche umgangssprachliche Bezeichnung für eine Währungsunion und wird teilweise im Zusammenhang mit der Euro-Einführung am 1. Januar 2002 verwendet.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Allerdings muss zwischen den Begriffen "Bargeld" und "Währung" eine Abgrenzung erfolgen, da mit dem ersten die Banknoten und Münzen in physischer Form und mit dem zweiten die Bezeichnung des Bargeldes an sich gemeint ist. Demnach stellt eine Bargeldunion zwar die Einführung von Bargeld dar, kann sich aber auf mehrere Währungen beziehen.

 
  • WhatsApp