Bankenaufsicht, europäische

Eine Bankenaufsicht auf europäischer Ebene gibt es in dem Sinne noch nicht, wird aber immer wieder gefordert. Es soll eine Aufsichtsbehörde errichtet werden, die die nationalen Behörden ablöst und einheitliche Richtlinien für das gesamte Eurogebiet auferlegt.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Ein erster Schritt zu einer europäischen Aufsichtsbehörde war die Einrichtung des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB) mit Sitz in Frankfurt bestehend aus der Europäischen Zentralbank (EZB) und den nationalen Zentralbanken (NZB). Mit diesem System wird die Preisstabilität kontrolliert, d. h. zu hohe Inflationsraten bekämpft. Allerdings befindet sich die Bankenaufsicht noch bei den einzelnen nationalen Zentralbanken.

Noch ist die Errichtung einer europäischen Bankenaufsicht schwierig, da in den Ländern zu große rechtliche und kulturelle Unterschiede herrschen. Es muss erst der Finanzmarkt an sich vereinheitlicht werden, bevor dieser von einer Behörde beaufsichtigt werden kann. In den vergangenen Jahren haben sich die nationalen Aufsichtsbehörden als effektiv und erfolgreich bewiesen. Daher ist es noch nicht das wichtigste Ziel, eine europäische Bankenaufsicht zu schaffen.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp