Auslands-Investmentfonds

Auslands-Investmentfonds, oder ausländische Investmentfonds, sind Anlagemöglichkeiten für inländische Investoren, die von ausländischen Investmentgesellschaften auf dem Markt zum Erwerb angeboten werden.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Grundsätzlich unterliegen solche Anlageformen dem inländischen Recht und werden zum Schutz der Anleger verschärft überwacht. Die gesetzliche Grundlage hierfür ist das Investmentgesetz (InvG).

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp